BSV 68 Sebnitz e.V. trennt sich vom Trainer der 1. Mannschaft

von Gert Lotze (Kommentare: 0)

Die Abteilung Fußball trennt sich mit sofortiger Wirkung vom Trainer Uwe Tietze, der seit 01.02.2019, die 1. Mannschaft trainierte. 

Uwe Tietze errang mit dem gesamten Team in der Kreisoberliga Sächsische Schweiz/ Osterzgebirge 2018/2019 den Meistertitel und den Kreispokalsieg. Verbunden mit dieser Leistung war der Wideraufstieg in die Landesklasse Mitte. In dieser Liga sind die bisher erreichten Ergebnisse und Leistungen nicht zufriedenstellend. 

Der Vorstand der Abteilung Fußball überträgt die weitere sportliche Verantwortung für die Mannschaft dem erfahrenen Spielertrainerduo Sebastian Rummler und Michael Kunze.

Der Vorstand dankt Uwe Tietze für seinen Einsatz und wünscht ihm persönlich alles Gute.

 

Vorstand, Abteilung Fußball 

Zurück